Gespräche über Literatur und die Kunst, einen Verlag zu führen

Merlin Verlag – Little Tiger Verlag in Gifkendorf öffnet seine Türen für Besucher

Am Samstag, den 4. Mai, und Sonntag, den 5. Mai können interessierte Besucher hinter die Kulissen des Merlin Verlages schauen.

Ab 15 findet ein Gespräch über die Literatur im Allgemeinen, die Zukunft des Buchs im Speziellen und die Kunst, einen kleinen Verlag zu führen (und dabei die Nerven zu behalten) statt.. Gerne dürfen die Räumlichkeiten des Verlags besichtigt werden. Um Anmeldung wird gebeten: info@merlin-verlag.de

Am Montag, den 6. Mai sowie Freitag, den 10. Mai sind Schüler und Lehrer eingeladen, den Verlag zu besuchen. Dort wird erklärt, wie ein Buch entsteht, wer hinter den Texten steht und wie ein Buch eigentlich zum Verlag kommt. Was geschieht alles, bevor ein Buch in der Buchhandlung zu kaufen ist? Dazu wird die Programmauswahl erklärt und Fragen beantwortet (die sind ausdrücklich erwünscht). Auch zu diesen Terminen ist eine Anmeldung erwünscht: info@merlin-verlag.de

Anfahrt zumm Merlin Verlag
Ab Uelzen: nehmen Sie die B4 bis Bienenbüttel und halten sich ab Bienenbüttel in Richtung Vastorf, nach ca. 5km durch Feld und Wald erreichen Sie Wulfstorf und biegen kurz hinter dem Ortsausgang rechts in die kleine Straße nach Gifkendorf ein. Am Ende der Dorfstrasse steht auf der rechten Seite das Verlagsgebäude – die Tigerente winkt aus dem Fenster.

Aus Lüneburg kommend, fahren Sie bis Barendorf – halten sich hinter dem Kreisel in Richtung Vastorf. Dort angekommen, führt die Straße nach Gifkendorf halb links aus dem Ort hinaus und ca. 500 m weiter nach Gifkendorf hinein. An der Kreuzung links halten in Richtung Ortsausgang – auf der rechten Seite, hinter Rhododendronbüschen, steht das Verlagsgebäude.

Weitere Informationen zur Initiative unter www.verlagebesuchen.de

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben