500. Geburt im Helios Klinikum Uelzen

Marta ist das Jubiläumsbaby

Am 2. Oktober – und damit neun Tage früher als 2018 – durfte das Team des Kreißsaals das 500. Baby begrüßen, das im Helios Klinikum Uelzen das Licht der Welt erblickt hat. Um 22:38 Uhr kam die kleine Marta mit einem Gewicht von 3.235 Gramm und einer Größe von 49 Zentimetern zur Welt. Das süße Mädchen ist das zweite Kind von Stefanie und Thomas Johannes aus Eimke. Auch Martas großer Bruder Pepe freut sich über sein Schwesterchen.

Hebamme Katrin Adam gratulierte Stefanie Johannes zur Geburt ihrer Tochter und überreichte stellvertretend für das gesamte Team einen Blumenstrauß. Thomas Köster, Chefarzt der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe, bedankt sich für das Vertrauen: „Wir freuen uns sehr, dass sich noch mehr Eltern als schon im vergangenen Jahr für die Entbindung bei uns im Klinikum entscheiden“. Der bislang geburtenreichste Monat des Jahres war der Juli mit 74 Entbindungen – das sind so viele wie zuletzt im August 2016. „Es gab im Juli gleich mehrere Tage, an den sechs Babys in unserem Kreißsaal zur Welt gekommen sind“, weiß der Chefarzt.

Im Helios Klinikum Uelzen können werdende Mütter aufgrund des perinatologischen Schwerpunktes (Level 3) ab der 32. Schwangerschaftswoche entbinden, auch Beckenendlagengeburten ohne Kaiserschnitt sind möglich. Zum Leistungsspektrum gehört außerdem die äußere Wendung bei Beckenendlage. Die Hebammen-geleitete
Geburt richtet sich nach den individuellen Wünschen der Mutter, die ihr Baby zum Beispiel auch in der Gebärwanne zur Welt bringen kann. Sofern es die Belegung zulässt, können die Zimmer auf der Entbindungsstation als Familienzimmer genutzt werden, sodass auch der Vater bei Mutter und Baby übernachten kann. Nach der Entlassung sorgen das Storchentaxi, das die junge Familie kostenlos nach Hause bringt, sowie die Stillberatung durch eine zertifizierte Still- und Laktationsberaterin (IBCLC) für einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt.

Immer am ersten Montag im Monat (außer an Feiertagen) lädt das Geburtshilfe-
Team des Helios Klinikums Uelzen werdende Eltern zu einem Informationsabend
rund um die Geburt ein. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos,
eine Anmeldung nicht erforderlich.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben