Themen

Aktuelles

  • Bücher zu Schnäppchenpreisen

    Bücherflohmarkt im Bad Bevenser Griepe-Haus am Freitag, 29. Juni An jedem ersten und dritten Donnerstag eines Monats von 16 bis 18 Uhr nehmen die freiwilligen Helferinnen der Bad Bevenser Bibliothek im Griepe-Haus an der Medinger Straße Buchspenden an. Diese Spenden werden dann im Rahmen eines Bücherflohmarktes verkauft. Der Termin für diesen nächsten Bücherflohmarkt in der Bibliothek im Griepe-Haus steht nun Weiter lesen...

    mehr lesen
  • Das Leben der Bienen und Igel

    Zwei ausgezeichnete Projekte: Umweltpreis der Stadt Bad Bevensen wird aufgeteilt Bienen und Igel sind die heimlichen Stars des diesjährigen Umweltpreises der Stadt Bad Bevensen. Sowohl die fleißigen Honigsammler als auch die pieksigen Gesellen sind Tierarten, die äußerst wichtig für die Ökosysteme sind. Und so wurde in diesem Jahr der Umweltpreis der Kurstadt geteilt: Die eine Hälfte der mit 1000 Euro Weiter lesen...

    mehr lesen
  • “Friedensarbeit für die Zukunft”

    Kriegsgräberfürsorge: Landrat dankt Oberschülern für Beteiligung an Sammlung Insgesamt 36 Schülerinnen und Schüler der Oberschulen Suderburg und Uelzen haben sich im vergangenen Jahr an der Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. beteiligt. Niemand von ihnen hat selbst einen Krieg und das damit verbundene Elend und Leid erlebt. Und dennoch waren sie Ende des vergangenen Jahres tagelang unterwegs, Weiter lesen...

    mehr lesen

Feuilleton

  • „Der Maler muss nicht mit Worten erzählen…“

    Der Syrer Hajar Issa stellt seine Bilder im Ebstorfer Kloster aus „Kein Flüchtling hat das Recht zu versuchen, Kultur, Kunst und Lebensweise in Deutschland einzuschränken, aber jeder Flüchtling hat das Recht zu versuchen, Kultur, Kunst und Lebensweise hierzulande zu erweitern.“ Das sagte Gregor Gysi vor einer Woche auf dem Parteitag der Linken in Leipzig. Erweitert und bereichert wird die Kunst, Weiter lesen...

    mehr lesen
  • Kunstreich ungekünstelt

    „Voktett“ aus Hannover beeindruckte Zuhörer im Ratssaal Mendelssohns Vertonung „Denn er hat seinen Engeln befohlen“ aus dem Psalm 91 war der richtige Rausschmeißer, denn es heißt im Text weiter „…befohlen über dich, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen.“ Heimwegen also auch. Der lange, freundliche Beifall des großen Publikums jedoch bat um eine Zugabe, die die jungen Sängerinnen und Weiter lesen...

    mehr lesen
  • Sechs Stunden Livemusik!

    Musikschule für Kreis und Stadt feierte Sommerfest und weihte Klangpark ein „Es ist genau so, wie ich es mir vorgestellt habe!“ Der Leiter der Musikschule für Kreis und Stadt Uelzen, Daniel Orthey, scheint glücklich und hochzufrieden, als er mich durch die neun Stationen des neuen Klangparks auf dem Oldenstädter Gelände zwischen Schule und Langhaus führt. „Es soll ein Ausflugsziel werden Weiter lesen...

    mehr lesen

Reportagen

  • Ein Stück Musikgeschichte

    Posaunenchor Rosche feiert 125-jähriges Jubiläum mit Kreisposaunenfest Sie gehören in Deutschland seit 2016 zum „Immateriellen Kulturerbe“ – die Posaunenchöre. Im Jahre 1764 erstmals schriftlich erwähnt, entwickelten sie ihre heute noch gelebte Form im 19. Jahrhundert. Mit dem Titel „Immaterielles Kulturerbe“ (nach Definition der UNESCO) dürfen sich „Traditionen und lebendige kulturelle Kultur- und Ausdrucksformen“ schmücken, „die Identität und Kontinuität von Generation Weiter lesen...

    mehr lesen
  • Natendorfer Geschichte

    Das Gasthaus inmitten des Dorfes erwacht zu neuem Leben Munteres Geplauder dringt aus der Tür des alten Gasthauses in Natendorf an der Golster Straße nach draußen auf den Gehsteig, auf dem gemütliche Holztische und Stühle stehen. Neugierig kommen Einwohner vorbei, um einen Blick in den renovierten Schankraum zu werfen. „Das ist ja toll, was die daraus gemacht haben“, murmelt ein Weiter lesen...

    mehr lesen
  • So bleibt das Gehirn auf Zack

    Christiane Beyer bietet ganzheitliches Gedächtnistraining an Wie viele PIN-, Telefon- oder Kontonummern haben Sie im Kopf ? Könnten Sie Ihr E-Mail-Passwort aufsagen? Und wie oft am Tag fragen Sie sich: Wo ist mein Autoschlüssel? Viele von uns leiden unter den rasant wachsenden Anforderungen an unser Gedächtnis. Ohne PIN oder Passwörter geht nichts mehr, im Job gilt es, jeden Tag neue Weiter lesen...

    mehr lesen

Ihre News

  • Sportliche Erfolgsgeschichte

    Männer-Senioren-Gymnastikgruppe des TVU Uelzen feiert 15-jähriges Jubiläum Am Montag, 25. Juni 2018 feiert die Gruppe Männer-Senioren-Gymnastik beim TV Uelzen von 1860 e. V. ein Jubiläum. Seit 15 Jahren arbeiten sie montags Woche für Woche in der vereinseigenen Halle am Fischerhof mit Hilfe von den zahlreichen Kleingeräten wie z. B. Ball, Hantel, Stab oder Theraband an ihrer Kondition, Koordination, ihrem Gleichgewicht Weiter lesen...

    mehr lesen
  • „Urlaub ohne Koffer“

    Eine Woche Tagesausflüge in alle Himmelsrichtungen Vom 30. Juli bis zum 3. August lädt die St.-Marien-Kirchengemeinde ein, miteinander in den Urlaub zu fahren. Unter dem Motto „Urlaub ohne Koffer“ werden jeden Tag einzelne Ausflüge in eine andere Himmelsrichtung angeboten. Diese können einzeln für 35 Euro oder im Gesamtpaket für 150 Euro im Kirchenbüro, Pastorenstr. 2 in Uelzen, Telefon 0581 5115 Weiter lesen...

    mehr lesen
  • Kaputt? Wegwerfen? – Denkste!

    Reparaturcafe im Sommerbad Wieren In einem Schwimmbad defekte Dinge aus dem Haushalt reparieren, das ist schon etwas ungewöhnlich, nicht so im Sommerbad Wieren. Die Bürgeraktion „Wieren2030“ und der Badbetreiber, die Aktion Sommerbad Wieren (ASW) sind nun schon in der 3. Saison mit einem „Reparaturcafe“ aktiv. Am Samstag, 23. Juni, ab 14 Uhr, stehen mehrere ehrenamtliche Reparaturhelfer vor der Liegewiese und Weiter lesen...

    mehr lesen

Wirtschaft

  • Handwerk hautnah erlebt

    Handwerkertag bei der Zimmerei Schenk Kürzlich haben die beiden ersten Klassen der Grundschule Suderburg gemeinsam einen Ausflug in das Nachbardorf Böddenstedt unternommen. Bei der Zimmerei Schenk stand ein Handwerkertag auf dem Stundenplan. Nach einer kurzen Einführung zu diversen Handwerksberufen, gab es nähere Einblicke in das Tätigkeitsfeld der Zimmerleute. Es wurden Werkzeuge und verschiedene Materialien untersucht und es gab einiges rund Weiter lesen...

    mehr lesen
  • Arbeitsmarkt entwickelt sich solide

    Arbeitsmarkt im Mai Im Mai waren bei den Arbeitsagenturen und Jobcentern im Bezirk der Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen 14.491 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenzahl nahm gegenüber April um 367 Personen (2,5 Prozent) ab. Im Vergleich zu Mai 2017 verringerte sich die Arbeitslosigkeit um 682 Personen (4,5 Prozent). Die Arbeitslosenquote sank unter die 5-Prozent-Marke und lag bei 4,8 Prozent. Weiter lesen...

    mehr lesen
  • Nachmittag der offenen Tür

    Helios Klinikum Uelzen eröffnet neue Station für Kinder- und Jugendpsychosomatik am Samstag, 2. Juni Atemnot, Herzrasen, Schwindel, Schlafstörungen, Kopf- und Bauchschmerzen – Die Psychosomatik beschäftigt sich mit Beschwerden wie diesen, die sich manchmal nicht allein durch körperliche Ursachen erklären lassen. Sie werden zum Beispiel durch innere Anspannung, Belastungen und Konflikte ausgelöst. Um Kindern und Jugendlichen mit psychosomatischen Beschwerden helfen zu Weiter lesen...

    mehr lesen

Überregional

  • Weidenflechtkunst – Praktisches und Dekoratives für den Garten

    Mitmachaktion des Biosphaeriums Elbtalaue-Schloss Bleckede Große und kleine Naturfans sind bei den Entdeckertouren des Biosphaeriums Elbtalaue-Schloss Bleckede genau richtig. Hier gibt es zu einer bunten Themenauswahl spannende Mitmachaktionen. Die beiden Entdeckertouren im Juli richten sich an Erwachsene, die schon immer mal die Weidenflechtkunst näher kennenlernen wollten. Unter routinierter Anleitung der Korbflechterin Imke Günzel und in kleiner Gruppe entstehen zauberhafte Dekorationen Weiter lesen...

    mehr lesen
  • #IMPULSANT

    Schultheaterfestival des Schlosstheaters Celle Bereits zum dritten Mal findet das Schultheaterfestival des Schlosstheaters unter dem Titel #IMPULSANT statt. Gut 200 junge Spielerinnen und Spieler aus allen Schultypen betreten mit ihren Stücken die Bühnen des Schlosstheaters. Profis bieten Workshops an und in der gemeinsamen Mittagspause im Schlosshof könnten die Gruppen in entspannter Festivalatmosphäre miteinander in den Austausch kommen. Neue Impulse für Weiter lesen...

    mehr lesen
  • Klein, aber oho – Insekten und Co.

    Entdeckertour im Biosphaerium Elbtalaue am Samstag, 23. Juni Große und kleine Naturfans sind bei den Entdeckertouren des Biosphaeriums Elbtalaue genau richtig. Hier gibt es zu einer bunten Themenauswahl spannende Mitmachaktionen. Die nächsten Entdeckertour am Samstag, den 23. Juni, um 10.30 Uhr trägt den Titel „Klein, aber oho - Insekten und Co.“. Familien mit Kindern ab fünf Jahren begeben sich gemeinsam Weiter lesen...

    mehr lesen