Tänzer gesucht!

TVU-Line-Dance: Neuer Anfängerkurs ab 29. Januar

Bei der Line-Dance-Abteilung des TVU Uelzen gab es vermehrt Anfragen nach einem neuen Anfängerkurs. Die Übungsleiterin Katrin Walte bietet für diese Interessenten ab Dienstag, 29. Januar, immer dienstags von 19.30 bis 20.30 Uhr einen einstündigen Anfängerkurs an und zwar in der Gymnastikhalle der Sternschule, Hagenskamp 6, 29525 Uelzen.

In diesem Kurs erfolgt anhand einfacher, aktueller Tänze eine Einführung in die grundlegenden Line-Dance-Schritte und -Schrittfolgen. Nach dem absolvierten Lehrgang kann man dann in den beiden weiterführenden Gruppen (Erfahrene & Versierte) anspruchsvollere Tänze kennenlernen, dies im TVU-Vereinsheim im Fischerhof 4.

Die Line-Dance-Gruppe Himbergen startet ab dem 24. Januar, um 17.30 Uhr mit einem neuen Anfängerkurs. Die Übungsleiterin Katrin Walte wird donnerstags immer mit der Einführung in grundlegende Schritte und Schrittfolgen beginnen und anschließend gegen 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr anspruchsvollere Tänze für erfahrene Teilnehmer vermitteln. Das Prinzip der Durchlässigkeit gilt sowohl für die „Greenhorns“ wie für die „alten Hasen“: Jeder beginnt seinem Level entsprechend und nimmt so lange teil, wie es ihm beliebt. Die Übergänge sind fließend.

Wie geht Line Dance? Wir tanzen synchron, aber einzeln, in Reihen hinterund nebeneinander festgelegte Schrittfolgen zu internationaler Country- und Popmusik. Jeder Tanz wird abschnittweise erarbeitet und eingehend geübt, neue Schritte und Schrittfolgen werden detailliert erklärt und gezeigt. Line Dance eignet sich für alle, die zwar gern allein und eigenständig für sich, aber dabei auch in Gemeinschaft mit anderen zur Musik tanzen wollen. Voraussetzung sind Spaß und Freude an rhythmischer Bewegung. Weitere Informationen gibt es bei Katrin Walte unter 05828 1005.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben