Es gibt kein Unkraut!

Wildkräuterspaziergänge am Kloster Medingen

Unter der Leitung von Caroline Rothe, zert. Naturpädagogin, lernen die Teilnehmer auf diesem Spaziergang einige der wohlschmeckenden und vitaminreichen Wildkräuter am Wegesrand kennen. Auch essbare Wildblumenblüten kommen zur Sprache. Aus den gesammelten Pflanzen wird zum Abschluss ein leckerer Wildkräuterquark zubereitet, den sich die Teilnehmer in froher Runde schmecken lassen können.

Termin: Sonntag, 7. April, Sonntag, 14. April und Sonntag, 28. April, jeweils von 15.30 bis 17.30 Uhr.
Treffpunkt: Parkplatz vor dem Kloster Medingen
Kosten: 10,00 €

Bitte anmelden: Caroline Rothe, 0176 96918757, abnachdraussen@gmail.com

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben