Eine echte Herzensangelegenheit

Frauenchor Ebstorf spendet an das Kloster Ebstorf

Das Adventskonzert im Kloster Ebstorf war eine gelungene Veranstaltung mit der „Netten Begegnung“ im Frauenchor Ebstorf und dem A-Cappella-Gastchor „B’Noise“ aus Hamburg. Wer dabei war, erinnert sich an die stimmungsvolle Atmosphäre im Refektorium des Klosters.

Diese Konzertreihe auf Einladung des Klosters hat schon langjährige Tradition beim Frauenchor Ebstorf, und immer wieder sind Gäste dabei, die für einen besonderen Höhepunkt sorgen. Am Ende der Veranstaltung wird beim Publikum stets um eine kleine Spende geworben. Und wie in jedem Jahr wird ein Teil des Überschusses für ein Projekt im Kloster Ebstorf gespendet.

So brachte die Vorsitzende im Frauenchor Ebstorf Ina Munstermann im Januar einen Umschlag für Äbtissin Krüger mit und bedankte sich für die Einladung zum nächsten Adventskonzert am 7. Dezember 2019 im Kloster Ebstorf. Die Verbundenheit zwischen Kloster und Chor ist über Jahre gewachsen und wird durch Gespräche und das Adventskonzert von beiden Seiten gern gepflegt.

Der Frauenchor Ebstorf freut sich jederzeit über neue Sängerinnen, die einfach mal mitmachen möchten. Chorprobe ist dienstags von 19.30 bis 21 Uhr in der Mauritiusschule. Infoadresse: nette-begegnung@web.de

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben