Letzte Artikel von Barbara Kaiser

Im Doppelpack

In zwei Abschlusskonzerten der Sommerakademie präsentierten sich 27 Teilnehmer „Die besten Vergrößerungsgläser für die Freuden der Welt sind die, aus denen man trinkt.“ Man möchte Herrn Ringelnatz nur ungern widersprechen, aber die Musik ist auch so ein Brennglas für Freude. Davon konnten sich die Gäste der zwei Abschlusskonzerte der Internationalen Sommerakademie überzeugen, die mit diesem…
Mehr lesen

Auf Französisch

Erik Matz spielte im 3. Sommerkonzert Orgelsinfonisches aus Paris Es war der zweite Orgelspaziergang, den Erik Matz unternahm. Der erste hatte ihn mit Johann Sebastian Bach nach Lübeck zu Dietrich Buxtehude geführt. Jetzt machte er sich auf nach Paris: Französische Orgelmusik stand auf dem Programm, bei der denkt man an Widor und Boëllmann denkt, an…
Mehr lesen

Von betörendem Reiz

Zweiter Kammermusikabend der Internationalen Sommerakademie Bedenkt man, dass das Oldenstädter Langhaus derzeit nur zur Hälfte gefüllt sein darf mit Zuhörern, waren die Intensität und die Lautstärke des Beifalls außerordentlich und hocherfreulich. Der zweite Kammermusikabend der Sommerakademie sah Dozenten und Studenten in schönem Miteinander, wobei der Cellist Mark Schumann ein Mammutprogramm absolvierte, gefolgt von Hinrich Alpers,…
Mehr lesen

Klavierquintett ohne Klavier

Unterricht für Amateure – auch das ist die Sommerakademie Die Cellistin Sabine Frick hat drei Herren an ihrer Seite und auf dem Notenpult Robert Schumanns beliebtestes und häufig gespieltes Klavierquintett Es-Dur op. 44. Dass das Klavier fehlt und es eigentlich nur ein Quartett ist, geht so nur bei der Sommerakademie. Die Pianistin war plötzlich verhindert…
Mehr lesen

Letzte Kommentare von Barbara Kaiser

Keine Kommentare von Barbara Kaiser noch