Brücke repariert

Wanderweg durch den Stadtwald Uelzen wieder als Rundtour begehbar

Die seit einiger Zeit gesperrte Holzbrücke in Nähe der Fischerhofteiche wurde jetzt mit neuen Brettern ausgebessert und ist wieder passierbar. Die Reparatur erfolgte in Zusammenarbeit von Verkehrsverein und Hansestadt Uelzen. „Wir haben gemeinsam mit dem Verkehrsverein Uelzen eine pragmatische Lösung gefunden, damit dieser schöne Wegabschnitt wieder freigegeben werden kann“, freut sich Stadtsprecherin Ute Krüger.

Der Rundweg umfasst 9,5 Kilometer und führt entlang der Ilmenau über den Schützenplatz, weiter auf Forstwegen und schmalen Pirschpfaden durch den Stadtwald an den Fischerhofteichen sowie dem Wildgehege vorbei. Markiert ist der Weg mit einem grünen Punkt im weißen Kreis. Gute Ausgangspunkte für die Wanderung sind die Stadt‐ und Touristinformation am Rathaus oder der Parkplatz auf dem Schützenplatz in Uelzen.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben