Monats-Archive: September 2018

Großes Interesse an historischen Schätzen

Samtgemeinde-Archiv freut sich über zahlreichen Besuch am Tag der offenen Tür Was für manch einen wertlos erscheinen mag, das ist für Samtgemeindearchivar Manfred Schmidt ein kleiner Schatz. „Nur schweren Herzens trennen sich die Menschen von Dokumenten aus Nachlässen – lieber liegen sie auf dem Dachboden und verstauben“, weiß der Archivar. Doch für ihn bilden eben…
Mehr lesen

Waldschule feiert 50-Jähriges

Jubiläum in Bad Bevensen: Blick zurück und nach vorn 50 Jahre Waldschule in Bad Bevensen – ein solches Jubiläum sorgt immer für einen Blick zurück zu den Anfängen. Doch beim Festakt kommen so ziemlich alle Zeitebenen vor, sogar die ferne Zukunft. Doch fernab von zeitlicher Chronologie sind vor allem eines das Herzstück einer Schule: die…
Mehr lesen

kUEhnes Wochenende

Werkstatt-Wochenende am 27. und 28. Oktober Das Netzwerk für Kunst und Kultur im Kreis Uelzen lädt erneut im Herbst zu einem abwechslungsreichen Wochenende für alle Generationen ein. Schon in den vergangenen vier Jahren nutzten Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Möglichkeit, einmal hinter die Kulissen der kulturellen Kleinode des Landkreises zu schauen und selbst kreativ zu…
Mehr lesen

Die kleine Kneipe am Ende der Straße

Tourismusverein Suderburger Land lud zum Traditionskonzert Diesen Wunsch konnten ihr die Sängerinnen und Sänger der Chöre „Heiderose“ aus Stadensen und „Frohsinn“ aus Hösseringen – und selbstverständlich auch deren engagierter Chorleiter Walter Schlothane – nicht verweigern: Am Ende des Konzertes „Heideklänge“ wünschte sich „Kneipenwirtin“ Anneliese Müller noch einmal das alte Lied von Peter Alexander. „Die kleine…
Mehr lesen