Monats-Archive: Juli 2018

Nicht allein gelassen

Jahrmarkttheater Wettenbostel eröffnete Saison mit Einsamkeits-Show „Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten“, war sich Daniel Defoe sicher. Der Mann musste es wissen, schließlich hat er seinen Robinson Crusoe 28 Jahre lang auf einer einsamen Insel leben lassen. Als ich nach Ende der zweieinhalb Stunden Einsamkeits-Show, mit der das Jahrmarkttheater Wettenbostel in…
Mehr lesen

Der verlässliche Gast

Pianist Vadim Chaimovich gastierte das 15. Mal im Sommerkonzert Medingen Ein Spiel voller Impulsivität und musikantischer Lust. Dazu das Gefühl für den Zuhörer, der Mann am Flügel extemporierte, meditierte, philosophierte. Das ist Vadim Chaimovich, der litauische Pianist, der sein Publikum nicht nur in Medingen immer wieder aufs Neue fasziniert, verblüfft und überzeugt. Wie er den…
Mehr lesen

Schlussakkorde

Neunte internationale Sommerakademie mit zweitem Abschlusskonzert beendet Die Schlussakkorde des letzten Abends der neunten internationalen Sommerakademie waren welche in G-Dur. Einer Tonart, die für festlich, hell und freundlich steht. Das Klavierkonzert Nr. 4 op. 58 Ludwig van Beethovens steht in G-Dur – es konnte keinen optimistischeren und schöneren Ausklang dieser zehn Tage voller Musik geben.…
Mehr lesen

Auf der Zielgeraden

Teilnehmer der Sommerakademie spielten erstes Abschlusskonzert im Kloster Medingen „Ich freue mich sehr, dass auch die neunte Internationale Sommerakademie ein Erfolg war“, zeigte sich deren künstlerische Leiter Hinrich Alpers überzeugt und begrüßte seine Gäste in der Klosterkirche Medingen zum ersten Abschlusskonzert sehr aufgeräumt. Man solle doch die „Früchte der vergangenen Tage genießen“, forderte er das…
Mehr lesen