Monats-Archive: Mai 2018

Ein Hoch auf Karl!

Wie man im thüringischen Jena des 200. Geburtstages von Marx gedenkt Extra eine Viertelstunde früher war ich gekommen. Nur der Techniker wuselte mit dem Mikrofon, vom Künstler selber keine Spur. Von anderem Publikum auch nicht. Zufällig hatte ich gelesen, dass in der Zeit, die ich in diesem Frühjahr „Zuhause“ verbringen würde, in Jena ein Karl-Marx-Symposium…
Mehr lesen