Monats-Archive: Januar 2018

Einsatz im Hochwassergebiet

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Kirchweyhe André Meiritz, stellvertretender Ortsbrandmeister der Feuerwehr Kirchweyhe, eröffnet die 107. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Kirchweyhe. 2017 ist für die Feuerwehr Kirchweyhe ein besonderes Jahr, denn 2009 wurde die Kinderfeuerwehr zusammen mit der Feuerwehr Westerweyhe gegründet und nun trägt sie das erste Mal Früchte. Zwei Gründungsmitglieder der Kinderfeuerwehr sind nun, nach durchlaufen der…
Mehr lesen

Masterarbeit beleuchtet Hansestadt im Mittelalter

Katerina Hencke untersuchte Untergrund des ehemaligen Café Harders „Die Ausgrabung der Bürgerhausparzelle Veerßer Straße 11 im Gebiet der Uelzener Altstadt“ lautet der Titel einer Masterarbeit von Katerina Hencke aus Flensburg. Die Autorin hat mit der am Lehrstuhl für Historische Archäologie der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel mit „sehr gut“ bewerteten Arbeit weitere wichtige Aspekte zur mittelalterlichen und…
Mehr lesen

Inwertsetzung des Vorhandenen und eine neue Ausstellung

Museumsdorf Hösseringen stellt Pläne für die Saison vor Der weitere Ausbau der Infrastruktur, Sanierung von Gebäuden und eine neue Dauerausstellung – mit diesen Schwerpunkten geht das Museumsdorf Hösseringen in das Jahr 2018. „Wir setzen in diesem Jahr auf die Sicherung und Inwertsetzung des Vorhandenen“, fasste es Museumsleiter Dr. Ulrich Brohm auf der Mitgliederversammlung, die kürzlich…
Mehr lesen

Böddenstedt hat nun eine Golddorfeiche

Zur Erinnerung an die Verleihung der Goldmedaille im Dorfwettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ haben kürzlich Mitglieder der Dorfgemeinschaft an der Gabelung von Suderburger Straße und Mühlenstraße eine etwa acht Meter hohe Eiche gepflanzt. Das Grundstück hat Jürgen Dreyer zur Verfügung gestellt, Karsten Hilmer schenkte die Eiche und den Maschineneinsatz.  
Mehr lesen