Monats-Archive: September 2017

Erfahrener Operateur übernimmt Chefarztposten

Dr. Jochen Mathews neuer Leiter der Abteilung für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie Zuletzt war er in Walsrode im Heidekreis tätig, jetzt in Uelzen. Dr. Jochen Mathews wechselt zum 1. Oktober 2017 als Chefarzt ins Helios Klinikum Uelzen. Hier leitet er jetzt die Abteilung für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie. Der 53-Jährige folgt auf Dr. Ralf Reimer,…
Mehr lesen

60-Prozent-Hürde übersprungen

Glasfaserprojekt: Auch zweite Vorvermarktungsphase erfolgreich Die für das geplante Glasfasernetz im Landkreis Uelzen geforderte Vorvermarktungsquote von 60 Prozent ist nicht nur im Ausbaugebiet 4 (Gemeinde Wrestedt) mit mehr als 1.200 Verträgen schon vor Ablauf der Frist am 30. September 2017 erreicht worden, sondern auch im Ausbaugebiet 3 (Hansestadt Uelzen) und im Ausbaugebiet 5 (Klosterflecken Ebstorf,…
Mehr lesen

Sieben Tonnen Hilfe für Kobrin

Verein sammelte Sachspenden „Wieder ein so erfreuliches Ergebnis“, sagt Ingrid Schinkel, Vorsitzende des Uelzener Vereins für deutsch-weißrussische Beziehungen. Gemeint ist ein erneuter Hilftstransport nach Kobrin, der weißrussischen Partnerkommune der Hansestadt Uelzen. „Wie im letzten Jahr konnte unser Verein über sieben Tonnen an humanitären Sachspenden für bedürftige Bürger und Familien sammeln. Die Uelzener haben uns sehr…
Mehr lesen

Naturwald im Landkreis Uelzen wird ausgeweitet

MdL Heiner Scholing: Wilde Wälder sind Wiege für den Artenschutz Die Niedersächsische Landesregierung hat heute die Ausweitung der Naturwaldgebiete in Niedersachsen beschlossen. Dazu gehören auch der Lohn, ein Waldgebiet bei Bad Bevensen sowie der Bobenwald bei Ebstorf. Statt bisher 69 Hektar sollen sich im Lohn künftig 111 Hektar Wald natürlich entwickeln können, für den Bobenwald…
Mehr lesen