Monats-Archive: Februar 2017

Vaterland, Mutterland – mein Land?

Zur gegenwärtigen Ausstellung im Kunstverein mit Bildern von Sandra del Pilar An den Bildern von Sandra del Pilar lässt sich aufs Schönste die Unterscheidung von intellektuell und intelligent studieren. Denn durch sie vollzieht sich, was Jean Paul Sartre in den 1940er Jahren für die Literatur ausmachte: Die Kluft zwischen Autonomem, das  vorwiegend und vermeintlich tiefsinnig…
Mehr lesen