Monats-Archive: November 2016

Auf der Suche nach – gelebtem Leben

Bund Bildender Künstler stellt im Kunstverein Arbeiten zum Thema „Erinnerung“ aus Erinnerungen seien falsche Bilder aus echten Details, sagt der Aphorismus. Collagen also, die ein trügerisches Gedächtnis klebt, das Unerwünschtes ausblendet. Ein bunt gerührter Cocktail, der Demütigung schrumpfen und Erfolge wachsen lässt. Eine wehmütige Melange, die der ersten Liebe einen Heiligenschein verpasst und - überhaupt…
Mehr lesen

Fröhlicher Weihnachtsradau

„flutes & drums“ spielten am Vorabend des 1. Advents in St.-Marien Erster Advent schon wieder! Aber als das Veerßer Flötenorchester „flutes & drums“ am Vorabend dieses ersten Erwartungssonntages das Weihnachtsliedermedley mit „O, du fröhliche“ - unter kräftigem Mitsingen der Zuhörer in der vollbesetzten St.-Marien-Kirche – beendete, schwebte erste Vorfreude herbei, lugte das Gefühl für diese…
Mehr lesen

Ravel, Ravel, Ravel!

Hinrich Alpers eröffnete seine Winter-Konzertreihe im Schloss mit dem Solo-Klavierabend Man gerät ja bei der Benutzung von Superlativen schnell in den Verdacht, kein Maß zu kennen. Aber eigentlich wäre der Report über 90 Minuten Ravel-Partituren ganz kurz zu machen: Hinrich Alpers gestaltete sein Programm zwischen szenischer Verdeutlichung und verhaltener Relativierung zu einem Fest! Das Konzert…
Mehr lesen

Das Jahr 2017 wird bunt und abwechslungsreich

900 plus x Veranstaltungen – die Zahl von Bevensens Kulturterminen boomte auch 2016 Eigentlich war es wie immer: In 100 Minuten, also gut eineinhalb Stunden, ist nicht Rückschau gehalten und Zukunft vorgestellt. Das schwante dem Zuhörer schon beim Vorspann, weil die neue Technik im nagelneuen Kurhaus offenbar verführt. Macht ja so viel  Spaß! Deshalb sahen…
Mehr lesen