Monats-Archive: August 2015

Lampenfieber – des Neandertalers Mammut

Vortrag im Rahmen der Sommerakademie von Professor Hans-Christian Jabusch Die wunderbare Sängerin Barbra Streisand hatte in ihren frühen Jahren einen solchen Text-Blackout in einem Konzert, dass sie bis zur Erfindung des Teleprompters nur noch im Studio zu produzieren bereit war. Das Lampenfieber würde sie auffressen, sagte sie in einem Interview. Man stelle sich das vor:…
Mehr lesen

Wie Debussy Czerny postum geärgert hat

In der Juniorakademie lernen die Musikschüler nicht nur zu spielen Die Juniorakademie ist inzwischen genauso profunde Tradition wie die Internationale Sommerakademie selbst, deren Bestandteil sie für einen halben Tag ist. Hinrich Alpers hatte für sich beschlossen, der Musikschule, an der er allererste Schritte tat, etwas zurückzugeben. Außerdem ist der Meisterkurs alljährlich Gast in den Gebäuden…
Mehr lesen

Vorgemacht!

Die Konzerte der Sommerakademie beginnen traditionell mit dem Auftritt der Dozenten Hatten Sie, liebe Leser, Lehrer, die auch mal was vorgemacht haben oder setzten die ihre Kompetenz qua Autorität? Konnte der Sportlehrer etwa die Riesenfelge am Reck oder der Deutschlehrer hinreißend eine Ballade rezitieren? Auswendig versteht sich, wie es vom Schüler verlangt wurde.  (Oder gibt`s…
Mehr lesen

In Erwartung großer Musik

Internationale Sommerakademie im sechsten Jahrgang in Oldenstadt eröffnet Professor Jerome Lowenthal sitzt ganz allein am Flügel im Langhaus Oldenstadt und übt schon vor dem offiziellen Beginn. Fürs Eröffnungskonzert der Dozenten heute Abend. Auch Karim Said, der junge Jordanier und den Konzertbesuchern des Landkreises gut bekannt, spielt bereits im Haus der Musikschule. Von überall her schwirren…
Mehr lesen