Monats-Archive: November 2014

Märchenhafte Weihnachtszeit

Erstes Fenster am Uelzener Adventskalender enthüllt Wenn Trompeter Horst Schulz weihnachtliche Klänge in die Straßen der Uelzener Innenstadt schickt, dann wissen alle: die festliche Vorweihnachtszeit hat begonnen. Der Weihnachtsmarkt ist geöffnet, die neue Sternenbeleuchtung bringt Licht in die dunkle Jahreszeit und auf dem Herzogenplatz drehen Kufen-Freunde jeden Alters auf der mycity-Eisfläche ihre Runden. Am Sonntagabend…
Mehr lesen

Fünf Jahre Nachtwächter-Führung in Uelzen

Insgesamt 8000 Teilnehmer tauchten in die Geschichte Uelzens ein Es war eine ganz besondere Führung, zu der Harald Meyer, Uelzens Nachtwächter, am vergangenen Freitag mehr als 60 Teilnehmer bei  der Stadtführung der besonderen Art begrüßte. Denn am 27. November 2009, also fast exakt am gleichen Tag, fand vor fünf Jahren die erste Nachtwächter-Führung in Uelzen…
Mehr lesen

Schauen Sie nicht weg!

„Standpunkte gegen Gewalt“ im Rathaus zu sehen Ein Schlag ins Gesicht, ein Tritt, schlimmste Beschimpfungen und Demütigungen: Gewalt gegen Mädchen und Frauen hat viele Gesichter und Ausdrucksformen. Was oft mit kleinen Gewaltausbrüchen beginnt, steigert sich für die Betroffenen zu einem jahrelangen Martyrium. Gewalt gegen Mädchen und Frauen ist Alltag: jede 4. Frau in Deutschland zwischen…
Mehr lesen

Mehr Mauersteine, mehr Arbeitsstunden

Gebäudemanagement Uelzen legt Bericht zum Alten Rathaus vor Auch wenn viele Fragen beantwortet werden, es bleiben offene Fragen und ungeklärte Details: Das Gebäudemanagement Uelzen/Lüchow-Dannenberg (GM) hat seinen Bericht zum Alten Rathaus vorgelegt. Darin wird erklärt, welche Kosten im Einzelnen angefallen sind. Auch die Ursachen der Kostensteigerungen werden erklärt. Das Gebäudemanagement hat Fehler in der Kostenverfolgung…
Mehr lesen