Monats-Archive: Oktober 2014

Arbeitslosenzahl sinkt

Unter 16.000 Menschen arbeitslos Im Oktober waren bei den Arbeitsagenturen und Jobcentern im  Bezirk der Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen 15.961 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenzahl sank gegenüber September um 680 Personen (4,1 Prozent). Im Vergleich zu Oktober 2013 nahm die Arbeitslosigkeit um 1.040 Personen (6,1 Prozent) ab. Die Arbeitslosenquote lag bei 5,5 Prozent.…
Mehr lesen

Ampelschaltung sorgt für sichere Kampagne

Anfahrt zur Zuckerfabrik von B4 wird erleichtert Durch eine zunächst vorrübergehend aufgestellte Baustellenampel wird der Zulieferverkehr zur Zuckerfabrik aus Richtung Süden seit ges- tern sicherer abgewickelt. Die Ampel, die an der Abfahrt der Bundes- straße 4 auf die Kreisstraße 3 aufgestellt ist, erleichtert den Rüben- fahrzeugen das Einbiegen in die Kreisstraße und die Weiterfahrt in…
Mehr lesen

Uelzens schönste Knusperhäuschen

Lebkuchenhaus-Wettbewerb startet Die schönsten und originellsten Knusperhäuschen in Uelzen werden gesucht: Von Samstag, 15. November bis Sonntag, 21. Dezember lädt das Hotel und Restaurant Deutsche Eiche in Uelzen / Veerßen zum Lebkuchenhaus-Wettbewerb ein. Unter dem Motto „Wer baut das schönste Lebkuchenhaus?“ sind Kinder und Erwachsene aufgerufen, ihr selbst gebautes Knusperhaus ab dem 15. November bis…
Mehr lesen

Presseerklärung des Dachverbands „Keine A 39“

Eine teure Wunschliste – Stellungnahme zum neuen Verkehrskonzept der norddeutschen  Unternehmensverbände Mit ihrer aktuellen Wunschliste an die Politik, die sie „Verkehrskonzept“ nennen, beweisen die Unterzeichner, dass ihnen Augenmaß und Interesse an gesamtgesellschaftlichen Zusammenhängen fehlen. Es handelt sich um ein Papier, in dem sechs Unternehmensverbände, darunter zwei Bauverbände, die Bundesregierung auffordern, möglichst viel zu bauen. Sie…
Mehr lesen