Themen

Aktuelles

  • Unterstützung in der Ausbildung

    Berufsausbildungsbeihilfe jetzt auch online beantragen Ab August starten wieder viele Jugendliche mit einer Ausbildung. Für manche ist damit auchein Abschied aus dem Elternhaus verbunden, denn nicht immer liegt der Ausbildungsbetriebin der Nähe. Wenn dann das Ausbildungsentgelt nicht ausreicht, kann die Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen in dieser Situation mit Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) unterstützen. Wichtig ist, dass der Antrag vor dem Ausbildungsbeginn gestellt Weiter lesen...

    mehr lesen
  • Wald wird zur Mülldeponie

    Illegale Abfallentsorgung im Wald ist verboten und birgt Gefahren Volker Einhorn, Leiter der Revierförsterei Lintzel der Niedersächsischen Landesforsten hat in seinem Revier entlang der Bundesstraße 71 zum wiederholten Male wilde Müllablagerungen entdeckt. Er betont: „Ich mache mir jedes Mal die Mühe und suche nach Hinweisen, die auf den Verursacher hindeuten. In diesem Fall habe ich einen Beleg gefunden und die Weiter lesen...

    mehr lesen
  • Neuer Energieberater in Uelzen

    Kostenlose Beratung am 10. Juli Die Energieberatung der Verbraucherzentrale Niedersachsen freut sich, dass mit Dipl.-Ing. Eggert Rühmann ein neuer kompetenter und unabhängiger Energieexperte Ratsuchenden in Uelzen zum Thema Energiesparen zur Seite steht. Seit Jahren ist die Energiewende ein wichtiges Thema in Politik, Medien und Gesellschaft. Bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern wächst das Bewusstsein, dass zum Schutz der Umwelt aber auch Weiter lesen...

    mehr lesen

Feuilleton

  • Der verlässliche Gast

    Pianist Vadim Chaimovich gastierte das 15. Mal im Sommerkonzert Medingen Ein Spiel voller Impulsivität und musikantischer Lust. Dazu das Gefühl für den Zuhörer, der Mann am Flügel extemporierte, meditierte, philosophierte. Das ist Vadim Chaimovich, der litauische Pianist, der sein Publikum nicht nur in Medingen immer wieder aufs Neue fasziniert, verblüfft und überzeugt. Wie er den Partituren bewegenden Nachdruck verleiht mit Weiter lesen...

    mehr lesen
  • Schlussakkorde

    Neunte internationale Sommerakademie mit zweitem Abschlusskonzert beendet Die Schlussakkorde des letzten Abends der neunten internationalen Sommerakademie waren welche in G-Dur. Einer Tonart, die für festlich, hell und freundlich steht. Das Klavierkonzert Nr. 4 op. 58 Ludwig van Beethovens steht in G-Dur – es konnte keinen optimistischeren und schöneren Ausklang dieser zehn Tage voller Musik geben. Tage, in denen die rund Weiter lesen...

    mehr lesen
  • Auf der Zielgeraden

    Teilnehmer der Sommerakademie spielten erstes Abschlusskonzert im Kloster Medingen „Ich freue mich sehr, dass auch die neunte Internationale Sommerakademie ein Erfolg war“, zeigte sich deren künstlerische Leiter Hinrich Alpers überzeugt und begrüßte seine Gäste in der Klosterkirche Medingen zum ersten Abschlusskonzert sehr aufgeräumt. Man solle doch die „Früchte der vergangenen Tage genießen“, forderte er das zahlreich erschienene Publikum auf. Was Weiter lesen...

    mehr lesen

Reportagen

  • Ein Stück Musikgeschichte

    Posaunenchor Rosche feiert 125-jähriges Jubiläum mit Kreisposaunenfest Sie gehören in Deutschland seit 2016 zum „Immateriellen Kulturerbe“ – die Posaunenchöre. Im Jahre 1764 erstmals schriftlich erwähnt, entwickelten sie ihre heute noch gelebte Form im 19. Jahrhundert. Mit dem Titel „Immaterielles Kulturerbe“ (nach Definition der UNESCO) dürfen sich „Traditionen und lebendige kulturelle Kultur- und Ausdrucksformen“ schmücken, „die Identität und Kontinuität von Generation Weiter lesen...

    mehr lesen
  • Natendorfer Geschichte

    Das Gasthaus inmitten des Dorfes erwacht zu neuem Leben Munteres Geplauder dringt aus der Tür des alten Gasthauses in Natendorf an der Golster Straße nach draußen auf den Gehsteig, auf dem gemütliche Holztische und Stühle stehen. Neugierig kommen Einwohner vorbei, um einen Blick in den renovierten Schankraum zu werfen. „Das ist ja toll, was die daraus gemacht haben“, murmelt ein Weiter lesen...

    mehr lesen
  • So bleibt das Gehirn auf Zack

    Christiane Beyer bietet ganzheitliches Gedächtnistraining an Wie viele PIN-, Telefon- oder Kontonummern haben Sie im Kopf ? Könnten Sie Ihr E-Mail-Passwort aufsagen? Und wie oft am Tag fragen Sie sich: Wo ist mein Autoschlüssel? Viele von uns leiden unter den rasant wachsenden Anforderungen an unser Gedächtnis. Ohne PIN oder Passwörter geht nichts mehr, im Job gilt es, jeden Tag neue Weiter lesen...

    mehr lesen

Ihre News

  • Mit einem Musical in die Sommerpause

    "Nette Begegung" im Frauenchor Ebstorf  unterwegs Vor den Sommerferien tauschten die Sängerinnen der „Netten Begegnung“ im Frauenchor Ebstorf den Probenraum mit dem Theatersaal in Hamburg. Wie bereits im letzten Jahr organisierte die Vorsitzende Ina Munstermann eine Fahrt zum Musical-Besuch, der sich auch Freunde des Chores anschlossen. Am Nachmittag ging es gemeinsam mit dem Bus von Ebstorf nach Hamburg; dann teilte Weiter lesen...

    mehr lesen
  • Erfolgreicher Abschluss

    Besondere Auszeichnung für Sören Vollbrecht Der Fachangestellte für Bäderbetriebe hat seine Ausbildung bei der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf erfolgreich abgeschlossen und wurde im Rahmen der Freisprechungsfeier als einer der drei besten Absolventen geehrt. Die Berufsbildende Schule 3 in Hannover stellt ein Drittel aller Prüfungsteilnehmer – insgesamt rund 100. Die drei besten Absolventen haben ihre Abschlussprüfung mit einer Gesamtpunktzahl von 83 bestanden. „Das Weiter lesen...

    mehr lesen
  • Skandalöse Einblicke erfrischend inszeniert

    KVHS-Theatergruppe : Inside Hollywood Mit ihrer Semesteraufführung 2018 hat die Theatergruppe der KVHS alle Register gezogen – und überzeugte mit ihrem furiosen Stück: Inside Hollywood. Die 16 Mitwirkenden um Dozentin Petra Flindt säuselten, schimpften, schrien, hauchten und sangen sich durch das fast zweistündige Stück und schafften es dabei, weder an Tempo noch an Überzeugungskraft zu verlieren. „Es ist erstaunlich, wie Weiter lesen...

    mehr lesen

Wirtschaft

  • Neues IHK-Siegel bescheinigt exzellente Ausbildungsqualität

    Uelzena eG als ersten Betrieb in Uelzen zertifiziert Die Uelzena eG ist top in Sachen Ausbildung. Das bestätigt dem Unternehmen jetzt das neue Qualitätssiegel „Exzellente Ausbildungsqualität“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg – als erstem Betrieb in Uelzen. „Unser Engagement in Sachen Ausbildung ist schon groß“, sagt Personalleiterin Ina Hinrichs. „Dass jetzt unabhängige Experten mit dem Siegel bescheinigen, dass wir Weiter lesen...

    mehr lesen
  • Moises soll wieder laufen können

    Kooperation mit Friedensdorf International e. V. Kein Schritt ohne Schmerzen: Durch eine chronische Knocheneiterung am Schienbein konnte der achtjährige Moises aus Angola viele Monate lang nicht mehr richtig auftreten, geschweige denn laufen und mit anderen Kindern spielen. Alle Versuche, die Verletzung des kleinen Jungen in seinem Heimatland zu behandeln, scheiterten. Durch eine Kooperation mit Friedensdorf International e.V. kam Moises ins Weiter lesen...

    mehr lesen
  • Neue Fachkräfte ausgebildet

    22 Auszubildende legen ihr Examen am Bildungszentrum des Helios Klinikums Uelzen ab Rund 2.100 Stunden Theorie und etwa 2.500 Stunden Praxis liegen hinter den 22 Auszubildenden in der Gesundheits- und Krankenpflege, die am Bildungszentrum des Helios Klinikums Uelzen jetzt erfolgreich ihr Examen abgelegt haben. Während einer kleinen Feierstunde erhielten die jungen Frauen und Männer, darunter auch drei Auszubildende der Capio Weiter lesen...

    mehr lesen

Überregional

  • Weidenflechtkunst – Praktisches und Dekoratives für den Garten

    Mitmachaktion des Biosphaeriums Elbtalaue-Schloss Bleckede Große und kleine Naturfans sind bei den Entdeckertouren des Biosphaeriums Elbtalaue-Schloss Bleckede genau richtig. Hier gibt es zu einer bunten Themenauswahl spannende Mitmachaktionen. Die beiden Entdeckertouren im Juli richten sich an Erwachsene, die schon immer mal die Weidenflechtkunst näher kennenlernen wollten. Unter routinierter Anleitung der Korbflechterin Imke Günzel und in kleiner Gruppe entstehen zauberhafte Dekorationen Weiter lesen...

    mehr lesen
  • #IMPULSANT

    Schultheaterfestival des Schlosstheaters Celle Bereits zum dritten Mal findet das Schultheaterfestival des Schlosstheaters unter dem Titel #IMPULSANT statt. Gut 200 junge Spielerinnen und Spieler aus allen Schultypen betreten mit ihren Stücken die Bühnen des Schlosstheaters. Profis bieten Workshops an und in der gemeinsamen Mittagspause im Schlosshof könnten die Gruppen in entspannter Festivalatmosphäre miteinander in den Austausch kommen. Neue Impulse für Weiter lesen...

    mehr lesen
  • Klein, aber oho – Insekten und Co.

    Entdeckertour im Biosphaerium Elbtalaue am Samstag, 23. Juni Große und kleine Naturfans sind bei den Entdeckertouren des Biosphaeriums Elbtalaue genau richtig. Hier gibt es zu einer bunten Themenauswahl spannende Mitmachaktionen. Die nächsten Entdeckertour am Samstag, den 23. Juni, um 10.30 Uhr trägt den Titel „Klein, aber oho - Insekten und Co.“. Familien mit Kindern ab fünf Jahren begeben sich gemeinsam Weiter lesen...

    mehr lesen