Kategorie Archive: Feuilleton

Summa cum laude

Neujahrsempfang im Kreativen Speicher mit Dank, Bilanz und Ausblick „Das freut und rührt mich“, zeigte sich Johannes Vogt-Krause, der Vorsitzende des Vereins zur Förderung der Kunst im Kreativen Speicher, angetan, als ihm der Grußwortredner Professor Hans-Helmut Decker-Voigt gemeinsam mit dem Publikum das Prädikat „Summa cum laude“ – das höchste, das für (wissenschaftliche) Arbeit zu vergeben…
Mehr lesen

Nicht nur Netto-Virtuosität

Klavier-Meisterklasse Winterakademie mit Konzert abgeschlossen Eigentlich sind es noch zwei Tage, die für den Unterricht bleiben. Aber: Man wolle niemandem dazwischen grätschen angesichts der zahlreichen Veranstaltungen zum Jahresbeginn, so Hinrich Alpers in seinen Begrüßungsworten. Die 3. Winterakademie, der „Nebenzweig zur Sommerakademie“, bewies mit ihrem Abschlusskonzert auf der Hinterbühne des Theaters, dass es keinen Unterschied gibt…
Mehr lesen

Ganz schön viel Romantik

Das Wendland-Sinfonieorchester spielte sein traditionelles Neujahrskonzert im Kurhaus Bad Bevensen Die Neujahrskonzerte, für die der Kulturverein Bevensen seit vielen Jahren das Wendland-Sinfonieorchester verpflichtet, waren noch nie so typische wie die laut-fröhlichen Begrüßungen des neuen Jahres anderswo. Auch in Uelzen herrscht mit den Göttinger Symphonikern meist Wiener Krawall vor, während man sich im Kurhaus schon die…
Mehr lesen

Ambrosia malt alles schön

Kammeroper Köln reiste mit Orpheus auf den Olymp und in die Unterwelt Was wird aus einer Frau, die ihren Gatten verabscheut und sich in die Arme des Erstbesten wirft, um die sich am Ende aber Jupiter und Pluto streiten? Sie wird Bacchus zu Fraß vorgeworfen als Bacchantin! Der Gott des Weines trinkt sich jede schön.…
Mehr lesen