Eintrag ins goldene Buch

Nachtwächter zu Gast im Rathaus der Hansestadt

Rund 11.480 Menschen haben bereits an der Uelzener Nachtwächterführung teilgenommen und viele weitere Gäste dürfen sich auf die Fortsetzung freuen. Bürgermeister Jürgen Markwardt hat sich im Rahmen eines Empfanges für das große Engagement und den Einsatz der 23-köpfigen Nachtwächter-Gruppe bedankt.

„Das Uelzener Stadtrelief, das Nachtwächter Harald Meyer mit viel Engagement initiiert hat, die gewandeten Akteure und die Aufführung von historischen Szenen an historischen Plätzen in der Uelzener Innenstadt gehören zum Erfolgsrezept der Nachtwächterführung“, lobte das Stadtoberhaupt. Den Gäste wurde die Ehre zuteil, sich ins „Goldene Buch“ der Hansestadtstadt Uelzen einzutragen.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben